Myspirits 

Myspirits ey sind Experten für schwer zu findende Marken, Boutique-Brennereien und ungewöhnliche Liköre und Spirituosen. Dazu reisen sie zu den entlegensten Brennereien, sprechen mit den Brennern vor Ort und lernen Neues und Altes kennen. Sie wählen ihre Schnäpse, Brände, Liköre und Grappas in enger Zusammenarbeit mit den Brennern selbst aus. Aus dem einfachen Grund, dass sie auf der Suche nach den besten Spirituosen rund um den Globus reisen, um sie zu Ihnen zu bringen.

Spirituosen sind echt, also behandeln sie sie auch so. Das tun auch ihre Stammkunden. Myspirits ist die erste Anlaufstelle für alle, die etwas Besonderes suchen. Deshalb verkaufen sie nur Spirituosen von Marken, mit denen sie vertraut sind und deren Ethos sie teilen. Edelbrände, Schnäpse und Liköre wie Prinz, Fassbind, Dolomiti, Unterthurner, Ziegler, Löwen, etc. Sie werden die Brennereien aus erster Hand besichtigen, mit den Besitzern sprechen und einige ihrer Produkte verkosten. Kurz gesagt, man kann nur Produkte verkaufen, von denen man etwas versteht. Der wichtigste Aspekt von Myspirits ist das Erlebnis, sie zu trinken, und das kann man nicht haben, ohne sie selbst zu probieren. Grappa ist für sie sehr spannend.

Wenn er in einer der besten Brennereien des Trentino oder des Piemont hergestellt wird, kann man ihn für Sie besorgen: Marzadro, Berta, Poli, Villa de Varda, Nonino, Rossi d’Angera. Deutsche Destillerien sorgen auf der internationalen Bühne für Aufsehen und gewinnen dank des aktuellen Gin-Wahns Preise. Die Auswahl umfasst sowohl aufstrebende Künstler als auch etablierte Veteranen. Egal, ob Sie sie als Monkey 47, Windspiel, See Gin, Siegfried oder etwas ganz anderes kennen, Whisky? Ja, es gibt talentierte Schotten aus den Highlands und den Lowlands, aber kennen Sie auch die deutschen Nachwuchskünstler? Der einzige Weg, um herauszufinden, ob bayerischer (Slyrs) oder baden-württembergischer (Rothaus) Single Malt Whisky mit den besten mithalten kann, ist, ihn zu probieren. Und dann gibt es da noch die weite und aufregende Welt des Rums, die sie entdecken können. Sagt Ihnen Botucal etwas? Wann sind Sie zuletzt mit Don Papa ausgegangen? Sie können sich darauf verlassen, dass er sehr empfohlen wird.

Scotch whisky

Schottischer Whisky ist ein bemerkenswertes Kulturgut, das die Herzen vieler Menschen rund um den Globus erobert hat. Sein einzigartiges Herstellungsverfahren, bei dem alle Produktionsschritte in Schottland durchgeführt werden müssen, unterscheidet ihn von allen anderen Whiskysorten. Die Einhaltung strenger Standards ist für die Scotch Whiskey Association, deren Richtlinien als Maßstab für die Whisky-Produktionsstandards in der EU und darüber hinaus dienen, von größter Bedeutung. Viele Brennereien und Whiskey-Liebhaber betrachten schottischen Whiskey als das ultimative Modell für Whiskey, denn er genießt einen ausgezeichneten Ruf für seine Qualität. Vor allem der weltberühmte Single Malt Scotch Whisky und der weltweit beliebte Blended Scotch Whisky sind zwei Sorten, die die schottische Whiskyindustrie dominieren.

German whisky

Deutschland ist vielleicht nicht das erste Land, das einem in den Sinn kommt, wenn man an Whiskey denkt, aber sein Aufstieg als Produzent von hochwertigem Whiskey ist es wert, zur Kenntnis genommen zu werden. Während Länder wie Schottland und Irland auf eine lange Geschichte der Herstellung und Perfektionierung von Whisky zurückblicken können, war Deutschland bis zur Jahrtausendwende so etwas wie ein Außenseiter in der Welt des Whiskeys. Seitdem hat der deutsche Whiskey ein erstaunliches Wachstum erlebt, und viele Brennereien haben wirklich außergewöhnliche Spirituosen geschaffen, die es mit den besten der Welt aufnehmen können. Die Destillateure setzen eine jahrhundertealte Tradition auf ihre Weise um, was zu köstlichen, einzigartigen Geschmacksprofilen führt, die einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Ihr Engagement für Qualität hat sich auf jeden Fall ausgezahlt: Auszeichnungen und Anerkennungen folgten in kürzester Zeit. Deutscher Whisky ist es auf jeden Fall wert, entdeckt zu werden, denn er bietet der Whiskywelt etwas Neues und bleibt gleichzeitig den geliebten Traditionen des Handwerks treu.

Irish whiskey

Irland hat eine reiche Kultur, die in der ganzen Welt gefeiert wird. Eine der Freuden des irischen Lebens ist zweifelsohne der Whiskey, der seit Jahrhunderten eine wichtige Rolle in den Traditionen des Landes spielt. Irischer Whiskey ist bekannt für seinen unaufdringlichen, fruchtigen Charakter, der viele neue Liebhaber des Getränks angezogen hat. Darüber hinaus hat der Whiskey die Wertschätzung und Hingabe erfahrener Whiskey-Liebhaber und -Experten gewonnen. Irland ist neben Schottland und Amerika einer der größten Whiskeyproduzenten der Welt und verfügt über hervorragend hergestellte Whiskeys, die die Sinne anregen und den Gaumen erfreuen. Ein gutes Glas irischen Whiskey zu trinken ist eine kulturelle Erfahrung, die die Lebensfreude Irlands verkörpert.

American whiskey

Es gibt nichts Besseres als den weichen, vollmundigen Geschmack von amerikanischem Whiskey. Der Reichtum und die Tiefe seiner Aromen reichen aus, um Sie in ein gemütliches Kaminzimmer zu versetzen, wo die einzige wichtige Aufgabe darin besteht, die nuancierten Noten von Vanille, Honig und Gewürzen zu genießen. Ganz gleich, ob Sie einen klassischen Bourbon aus Kentucky oder Tennessee bevorzugen oder einen Whiskey mit mehr Pfiff wie einen Roggenwhiskey – es gibt sicher eine Flasche, die Ihren Geschmacksnerven schmeichelt. Es ist kein Wunder, dass dieser amerikanische Schatz die Aufmerksamkeit von Whiskey-Liebhabern auf der ganzen Welt auf sich gezogen hat.

Japanese whiskey

Wenn Sie auf der Suche nach etwas Neuem und Aufregendem in der Welt des Whiskeys sind, sollte japanischer Whiskey ganz oben auf Ihrer Liste stehen. Angesichts des aktuellen und stetig wachsenden Booms an Beliebtheit ist es kein Wunder, dass der Inselstaat schnell als Spitzenproduzent dieser beliebten Spirituose anerkannt wird. Was den japanischen Whiskey von anderen unterscheidet, sind seine ausgeprägten blumigen und fruchtigen Noten, die ihm einen milden und zugänglichen Charakter verleihen, den auch Neulinge in der Welt des Whiskeys genießen werden. Lassen Sie sich jedoch nicht von der Einfachheit täuschen – auch erfahrene Whiskey-Liebhaber werden an den hochwertigen und einzigartigen Angeboten Japans viel zu schätzen wissen.

Warum kaufen wir bei Myspirits ein?

Es hat schon etwas, sich in den Regalen eines Spirituosenladens zu verirren, die riesige Auswahl an Spirituosen zu erkunden und nach der perfekten Flasche zu suchen. Aber bei der großen Auswahl kann das schon mal überwältigend sein. Hier kommt Myspirits ins Spiel: Sie können nicht nur bequem von zu Hause aus einkaufen, sondern haben auch eine ausgewählte Auswahl an Whiskys aus der ganzen Welt, die Ihnen das Rätselraten bei der Suche nach Ihrem nächsten Lieblingsschnaps abnimmt. Außerdem können Sie sich dank der wettbewerbsfähigen Preise des Unternehmens verwöhnen lassen, ohne die Bank zu sprengen. Warum kaufen wir also Whisky bei Myspirits? Wegen des Komforts, der Qualität und des günstigen Preises.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *