GRANDI NAVI VELOCI

GRANDI NAVI VELOCI ist eines der wichtigsten italienischen Schifffahrtsunternehmen, sowohl was den Fracht- als auch den Passagierverkehr betrifft, und ist im Mittelmeerraum tätig. Das Jahr 1992 markierte den Beginn der Tätigkeit des Unternehmens, während 1993 die erste Reise der M/n Majestic stattfand.

Die GNV-Flotte besteht aus 19 Schiffen und bietet Seeverkehrsdienste in den Mittelmeerregionen Sardinien, Sizilien, Spanien, Tunesien, Marokko und Frankreich an. Die Flotte der Grandi Navi Veloci war nicht nur an der Beförderung von Passagieren, sondern auch an der Schaffung der Meeresautobahnen beteiligt. Der Seetransport ist eine kostengünstige Alternative zum traditionellen Straßentransport und eine gute Lösung für das Umweltproblem, das durch den übermäßigen Straßenverkehr entsteht.

Talle GNV Fähren nach/von Spanien

Wenn Sie auf der Suche nach einem Sommerurlaub sind, der Sonne, Meer und Kultur vereint, sollte Barcelona in Spanien ganz oben auf Ihrer Liste stehen. Und wenn Sie auf der Suche nach einer bequemen und erschwinglichen Möglichkeit sind, dorthin zu gelangen, dann sollten Sie sich für die Talle GNV-Fähren entscheiden. Eine Reise auf einem dieser unglaublichen Schiffe ist an sich schon ein Erlebnis. Aber es ist die Tatsache, dass sie Sie direkt von Italien nach Spanien bringen, die GNV-Fähren nach Barcelona so attraktiv macht. Sie kommen in einer der schönsten Städte Europas an, die mit ihren goldenen Stränden, ihrer reichen Geschichte und ihrem pulsierenden Nachtleben auf Sie wartet. Buchen Sie jetzt Ihre Talle GNV-Fähre und genießen Sie das Abenteuer Ihres Lebens!

Einsteigezeit für nationale Strecken:

Bitte finden Sie sich mit Ihrem Fahrzeug ein: 2 Stunden vor Abfahrt.
Bitte finden Sie sich ohne Fahrzeug ein: 2 Stunden vor der Abfahrt

Einstiegszeit für internationale Strecken:

Bitte seien Sie mit Ihrem Fahrzeug vor Ort: 4 Stunden vor dem Abflug
Wenn Sie kein Fahrzeug haben, seien Sie bitte zum Einsteigen da: 4 Stunden vor dem Abflug

Öffnungszeiten der Fahrkartenschalter:

Montag bis Donnerstag: 9.00/18.00 Uhr
Samstag: 11.00/14.00 – 15.00/18.00

Einchecken

Am Terminal Ferry Barcelona (Trasmediterranea) Muelle San Bertran müssen sowohl Fußgänger als auch Autofahrer einchecken: Wer zu Fuß ankommt, muss einchecken und im Terminal warten, bis das Einsteigen beginnt. Ein Shuttleservice bringt die Gäste zur Anlegestelle, um ihre Sicherheit zu gewährleisten und ihnen das Tragen ihres Gepäcks zu erleichtern. Wer mit dem eigenen Fahrzeug anreist, kann frühzeitig einchecken und in der Warteschlange auf das Boarding warten. Bitte zeigen Sie dem Sicherheitspersonal Ihr Ticket, damit es Sie einsteigen lassen kann. Passagiere, die noch einchecken müssen, sollten dies in dem Gebäude neben der Einschiffungsstelle tun, nachdem sie in der dafür vorgesehenen Einschiffungsspur geparkt haben. Bitte warten Sie nach dem Einchecken im Fahrzeug auf das Boarding.

Barcelona entdecken

Sehenswertes

Barcelona hat eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten zu bieten. Die Sagrada Familia, eines der Baudenkmäler der Stadt, sowie die Casa Batl und der Parc Guell, eines der originellsten und berühmtesten Bauwerke des katalanischen Architekten Antoni Gaud, sollten Sie nicht verpassen. Barceloneta, auch Klein-Barcelona genannt, ist ein sehenswertes historisches Fischer- und Seefahrerviertel. Die berühmten “Paseo”-Routen der Stadt laufen auf den Ramblas zusammen und laden zu einem Spaziergang ein.

Übernachten

Wenn Sie die berühmtesten Sehenswürdigkeiten der Stadt sehen wollen, sollten Sie in den Vierteln um die Ramblas, das Barrio Gotico und die Barceloneta übernachten. Wer hingegen die etwas weiter entfernten Viertel bevorzugt, sollte sich aus Gründen der Mobilität eine Wohnung suchen, die möglichst nahe an den U-Bahn-Stationen liegt, sofern dies überhaupt möglich ist.

Essen Sie

Barcelona ist der richtige Ort, um authentische katalanische Gerichte zu probieren. In den Tapas-Bars gibt es an der Theke schnelle Snacks wie getoastete Brotscheiben, die mit Wurst, Fisch und Gemüse belegt sind. Dieses Gericht hat eine faszinierende Vorgeschichte. Die Geschichte besagt, dass vor langer Zeit ein spanischer Monarch in eine Kneipe ging und um ein Glas Wein bat. Der König machte gerade Urlaub in einer Stadt am Meer. Ein Windstoß wirbelte etwas Sand auf, und der Kellner legte eine Scheibe Schinken auf die “Tapa” (spanisch für “Deckel”) des Weinbechers. Wenn Sie auf der Suche nach den besten Tapas in Barcelona sind, können Sie nichts falsch machen. Wenn Sie die Menschenmassen auf den Las Ramblas vermeiden wollen, finden Sie authentische Tapas am besten in den Vierteln Gràcia und Poble Sec.

Warum mit GNV reisen?

Barcelona, die Hauptstadt Kataloniens, ist eine Stadt voller Leben und eine Fundgrube für Geschichte, Kultur und Kunst. In dieser Stadt gibt es viel zu sehen und zu erleben, von den exzentrischen Gebäuden Antoni Gauds bis zur weltberühmten La Rambla. Die Reise selbst kann jedoch ebenso bedeutsam sein wie das endgültige Ziel. Deshalb buchten sie ihre Reise nach Barcelona bei GNV Ferries, der besten Fährgesellschaft im Mittelmeerraum. Die luxuriösen Kabinen, die große Auswahl an schmackhaften Mahlzeiten und die einladenden Innen- und Außensitzbereiche gaben ihnen die Gewissheit, dass ihre Reise angenehm werden würde. Sie wussten, dass sie die richtige Entscheidung getroffen hatten, denn GNV Ferries setzt sich für Nachhaltigkeit und zufriedene Kunden ein. Der Service und die Liebe zum Detail von GNV Ferries übertrafen bei weitem die Erwartungen, die sie an ein Reiseunternehmen hatten.

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Receive the latest news

Subscribe To Our Weekly Newsletter

Get notified about new articles

×