Die Komposttoilette, auch bekannt als Trockentrenntoilette oder hochwertige Trenntoilette, trennt feste Abfälle und Urin beim Camping und im Wohnmobil. Bei der Verwendung einer Trockentoilette ist alles anders. Hier gibt es keine Vorsortierung oder Entsorgung von Feststoffen und Urin. Die Trockentrenntoilette bestimmt, wie lange sie hält, wie oft man sie leeren muss und wann man den Beutel wechseln muss. Die angegebene Nutzungsdauer bezieht sich immer auf den Feststoffbehälter und die Anzahl der Nutzungen, für die sie bei ständiger Nutzung durch zwei Personen ohne Toilettenpapier ausgelegt ist. Diese Campingtoilette benötigt weder Chemikalien noch Wasser. Daher ist sie perfekt für den Einsatz im Garten, auf einem Campingausflug oder in einem Wohnmobil. Man kann sie drinnen oder draußen verwenden, und sie ist einfach und umweltfreundlich zu entsorgen. Die Trenntoilette ist oft klein und leicht, so dass sie sich ideal für den Einsatz unterwegs im Wohnmobil, im Auto oder auf dem Campingplatz eignet; dies hängt jedoch vom jeweiligen Modell ab. Klassische Trenntoiletten werden in der Regel nicht für den Einsatz im Gelände empfohlen, da sie nicht immer fest installiert werden müssen.

Über ToMTuR

Die Crew von ToMTuR Wenn man ihnen vor zehn Jahren gesagt hätte, dass ihre Leidenschaft eines Tages der Vertrieb und die Entwicklung von Komposttoiletten sein würde, hätten sie es nicht geglaubt.

Bis heute gibt es für sie kaum eine spannendere Aufgabe, als Informationen über diese geniale, hygienische und umweltfreundliche Toilettenlösung zu verbreiten. Komposttoiletten können nicht nur dazu beitragen, die Umwelt zu schonen, indem sie weniger Wasser und Chemikalien verbrauchen, sondern sie machen auch das Leben vieler Menschen einfacher. Aus diesem Grund hat ToMTuR Nature’s Head und OGO, zwei der erfolgreichsten Komposttoilettenmarken der Welt, nach Europa gebracht.

ToMTuR vertreibt Nature’s Head® aus Johanniskirchen nicht nur in der Europäischen Union, sondern auch in der Schweiz, Norwegen, der Türkei und Großbritannien. Gemeinsam mit Fachleuten aus der Branche hat ToMTuR auch große Fortschritte bei der Entwicklung des neuen OGO® gemacht, das aufgrund seiner überarbeiteten Ästhetik, seiner geringen Bautiefe und anderer Eigenschaften die erste Wahl für viele Reiselustige in Europa sein dürfte.

Welche Trenntoiletten gibt es?

Es gibt viele verschiedene Trenntoiletten. Man unterscheidet zwischen Trockentoiletten, Trockentrenntoiletten und Kompostierungstoiletten. Kein Trenneinsatz bedeutet keine Trennung von Urin und Feststoffen; eine Trockentoilette ist also keine Trenntoilette. Eine Trockentoilette ist wie eine Haustoilette, braucht aber keinen Abwasseranschluss. Bei einer Trockentoilette werden die Abfälle in einen mit einem Beutel ausgekleideten Behälter gegeben. Nach der Benutzung entsorgt der Benutzer die Abfälle in der Mülltonne oder im Erdloch. Wie alle Trenntoiletten verwendet auch diese Campingtoilette keine Chemikalien. Eine Trockentrenntoilette verfügt über einen Einsatz. Anders als bei einer Trockentoilette trennt der Trenneinsatz Urin und Feststoffe. Der Feststoffbehälter ist mit einem Beutel ausgekleidet.

Wenn die Feststoffe mit Substrat, Torf oder sehr feinem Sägemehl bedeckt werden, trocknen sie und riechen nicht mehr. Die Komposttoilette ist die beste Trenntoilette. Diese Trenntoilette hat wie alle anderen ein Rührwerk und einen separaten Einsatz. Einzigartig an ihren Versionen ist die Klappe des Trenneinsatzes. Wegen der einfachen Handhabung ist das Design des Trenneinsatzes vor allem für Frauen entscheidend. Klassische Trockentrenntoiletten verfügen über einen einfachen Trenneinsatz mit einer Klappe, durch die alle Flüssigkeiten in den Urinbehälter abfließen, so dass man nicht zielen muss. Der Sichtschutz des Feststoffbehälters ist die Trennklappe im Trenneinsatz. Eine Komposttoilette kann menschliche Abfälle in Kompost oder Hummus umwandeln, allerdings erst nach einer Vorkompostierung.

Es handelt sich um einen geschlossenen Kreislauf, der keinen Abfall hinterlässt und somit umweltfreundlich ist. Diese separate Toilette benötigt keinen biologisch abbaubaren Beutel. ToMTuR Nature’s Head und OGO Origin verfügen über ein eingebautes Rührwerk, das die Feststoffe mit der Einstreu im Behälter vermischt und so die Geruchsbildung schnell stoppt. Sie können das Modell dieses Rührwerks manuell oder elektronisch über einen Knopf bedienen. Kokosfasern steigen immer von unten auf und werden eingemischt. Der Feststoffbehälter der Trenntoiletten fasst mehrere Liter. Die größte Komposttoilette ist der 26 Liter fassende Feststoffbehälter von Nature’s Head. Die OGO Origin hat einen 13-Liter-Feststoffbehälter.

ATY Move Metall-Trenntoilette mit Tasche

Holen Sie das Beste aus Ihrer Mobilität und Portabilität heraus mit der ATY Move, einer soliden Trenntoilette, die auch den besten Sitzkomfort bietet. Wenn Sie eine Toilette benötigen, die einen Sitzplatz in voller Höhe bietet, aber nicht viel Platz haben, ist eine Trenntoilette eine gute Option. Gefertigt aus hochwertigem, langlebigem Aluminium. Eine genormte Deckel- und Gläserkombination inklusive Soft-Close sorgt für höchsten Sitzkomfort.

Wartung und Betrieb: Die Feststoffe werden nach jedem Gebrauch mit Substraten wie Kokosfasern abgedeckt. Eine verdünnte Zitronensäure- oder Essiglösung in einer Sprühflasche reicht zur Reinigung aus. Leeren Sie die Urinflasche nach Bedarf aus. In den Behälter passen elf bis zwanzig Toilettengänge an festen Stoffen. Bei einem Paar sind das etwa fünf bis sechs Tage. Verwenden Sie den Urin nicht als Dünger für Nahrungspflanzen, sondern entsorgen Sie ihn als Restmüll oder fügen Sie ihn Ihrem Hauskompost hinzu. Der ATY Move beseitigt alle Hindernisse für die Selbstversorgung. Wann immer sie gebraucht wird, kann die tragbare Trenntoilette ToMTuR schnell und einfach im Fahrzeug verstaut werden. Es besteht kein Bedarf mehr an chemischen Toilettenentsorgungsanlagen. Die Benutzung der Toilette auf Reisen war noch nie so bequem.

Nature’s Head® Komposttoilette mit Fußkurbel

Die Nature’s Head® Komposttoilette mit Fußkurbel ist eine leichte und einfach zu installierende Toilette, die die Vorteile der Kompostierung und der Trockentrennung vereint. Sie ist frei von Wasser, Chemikalien und unangenehmen Gerüchen. Die Toilette wird mit den meisten erforderlichen Komponenten für die Installation geliefert, für die Belüftung im Freien sind jedoch möglicherweise längere Schläuche erforderlich. Ein Fliegengitter oder eine Gaze-Lösung wird empfohlen, um das Eindringen von Insekten in den Belüftungsschlauch zu verhindern. Für größere Längen kann ein Standard-PVC-Rohr verwendet werden, aber für Wartungsarbeiten ist ein flexibler Schlauch erforderlich. Wenn die Bodenkonstruktion nicht aus Holz besteht, sind möglicherweise zusätzliche Befestigungsschrauben erforderlich. Bei Betonböden kann die Toilette auf gestrichenem Holz befestigt oder auf den Beton geschraubt oder geklebt werden. Für den Hausanschluss ist ein optionaler 230V-Stromanschluss erhältlich. Die Toilette ist so konzipiert, dass sie ein Maximum an Unabhängigkeit und Zuverlässigkeit bietet, was sie zu einer zuverlässigen und effizienten Wahl für Kompostierungs- und Trockentrenntoiletten macht.

OGO® Nomad S Trenntoilette mit Tasche

Die OGO® Nomad S ist eine kompakte und qualitativ hochwertige Toilette, die speziell für das Leben im Wohnwagen und das Camping entwickelt wurde. Die Konstruktion aus hochwertigem Polyethylen (PE) und der ergonomisch geformte Sitz garantieren ein Höchstmaß an Unabhängigkeit für Benutzer jeden Alters, einschließlich Kindern und älteren Menschen. Nach dem Gebrauch werden die Feststoffe mit Kokosfasern oder anderen Trägermaterialien beschichtet, und die Reinigung erfolgt einfach mit einer stark verdünnten Essiglösung oder Zitronensäure. Dank des OGO® Nomad S ist eine chemische Toilettenentsorgungsstation nicht mehr erforderlich, was den Zugang zur Toilette unterwegs erheblich vereinfacht. Sie kann überall dort benutzt werden, wo sie benötigt wird, und anschließend im Fahrzeug verstaut werden.

OGO® Origin (Version 2023) Kompakte Komposttoilette mit elektrischem Rührwerk

Die kompakte Komposttoilette OGO® Origin (Version 2023) ist ein modernes und kompaktes Design, das die Vorteile von Komposttoiletten mit Komfort und geringem Platzbedarf verbindet. Dieses Produkt ist mit einem elektrischen Rührwerk und einer LED-Leuchte ausgestattet, die sich einschaltet, wenn der Füllstand die maximale Kapazität erreicht hat. Die Toilette hat nicht nur einen ergonomisch geformten Sitz, sondern ist auch aus hochwertigem Polyethylen (PE) gefertigt. Für den Betrieb sind weder Wasser noch Chemikalien oder unangenehme Gerüche erforderlich. Nach dem Gebrauch werden die Feststoffe mit den Kokosfasern verbunden, und die Reinigung ist ein einfacher Vorgang, der mit einer Sprühflasche mit Essiglösung oder verdünnter Zitronensäure durchgeführt werden kann.

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Join our Mailing list!

Get all latest news, exclusive deals and academy updates.
×